Adresse und Kontakt

AG Netzbasierte Informationssysteme
FU Berlin
Königin-Luise-Straße 24-26
14195 Berlin

Tel.: +49-30-838-75221
Fax: +49-30-838-75220

This site is no longer maintained. You see a static copy as of April 1 2016.

Seminar Moderne netzbasierte Informationssysteme – Digital Humanities

2-stündig, ECTS: 4

Dozenten:Robert Tolksdorf
Sprache:Deutsch
Mailingliste:Bitte bei nbi_mwt anmelden!
Zeitraum:Erster Termin: 14.10.2015
Haupttermine:Mittwoch 14 – 16 Uhr Raum SR 140/A7
maximale
Teilnehmerzahl
Inhalt:Netzbasierte Informationssysteme sind komplexe Anwendungen mit unterschiedlichsten Aspekten und Fragestellungen. Diese betreffen z.B. die technologische Ausgestaltung auf Serverseite (Skalierung, Datenhaltung etc.) und Clientenseite (W3C Standards, GUI-Gestaltung etc.). Daneben sind inhaltliche Aspekte der Modellierung von Informationen darin samt den dafür verwendeten Technologien (Ontologien, Semantic-Web etc.) relevant. Schließlich ergeben sich aus dem jeweiligen Anwendungskontext weitere Frage zur Funktionalität und Gestaltung solcher Informationssysteme.

In dem Seminar werden jeweils ausgewählte Bereiche untersucht, wobei der Schwerpunkt teilweise technologischer, teilweise anwendungsbezogener ist. Nach Möglichkeit umfasst die Arbeit im Seminar eine praktische Realisierungsaufgabe für ein Informationssysteme oder Aspekte davon.

Diese Ausgabe des Seminars wird sich mit Fragestellungen und Fallbeispielen aus dem Bereich der digitalen Geisteswissenschaften, Digital Humantities beschäften.Der erste Termin der Veranstaltung dient einer groben Einführung in den Themenblock sowie die konkrete Verteilung der Referatsthemen an die einzelnen Teilnehmer. Es folgen die Referatstermine in denen wir uns zunächst einen Überblick auf DH verschaffen und dann ausgewählte Projekte und Arbeiten und die darin verwendeten informatischen Methoden anschauen. Abschließend sollen in einer kurzen Projektphase die dargestellten Technologien erprobt werden. Vorträge externer Gäste ergänzen das Programm.

In der Projektphase sollen die Teilnehmer des Seminars am Handbuch Digital Humanities mitarbeiten. Es wird noch definiert ob einzelne Bereiche kritisch kommentiert und ergänzt werden oder ob ein Beitrag zu einem neuen Thema erstellt werden soll.

Voraussetzungen:Vorkenntnisse in Web-Technologien
Literatur:Online

Fahrplan

DatumThemaBlockVortragende (Betreuer)
14.10.2015Vorstellung und Verteilung der Themen
Organisation
Tolksdorf
21.10.2015Hinweise zur Gestaltung von Referaten Zusätzlich zu dieser einfachen Hinweissammlung ist das Buch Presentation Zen von Garr Reynolds aus unserer Sicht das bislang überzeugendste Anleitung zur Gestaltung guter Vortragsfolien. Siehe dazu auch:

Tolksdorf
28.10.2015Überblick: Anne Burdick, Johanna Drucker, Peter Lunenfeld, Todd Presner and Jeffrey Schnapp. Digital_Humanities. MIT Press 2012. Kapitel 1 und 2
DH allgemein
Michael Haas
04.11.2015Infrastrukturprojekte CLARIN-D und TextgridRobert Fels
11.11.2015Externer Vortrag Dipl. Math. ETH Daniel Burckhardt, M.A., Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften)
18.11.2015

Foliensatz hier

DH Beispiele und Technologien
Robert Kasparson
25.11.2015Projekt Vernetzte Korrespondenzen. Erforschung und Visualisierung sozialer, räumlicher, zeitlicher und thematischer Netze in BriefkorporaLeonie Berwanger
02.12.2015Lev Manovich. Data Science and Digital Art History. International Journal for Digital Art History, V1, No 1, 2015

Foliensatz hier

Erik Zocher
09.12.2015Projekt Das altägyptische TotenbuchGuide:
Leonie Berwanger
16.12.2015Artikel and . Mapping Texts: Visualizing American Historical Newspapers. Journal of Digital Humanities. Vol. 1, No. 3 Summer 2012Guide:
Erik Zocher
23.12.2015entfällt (akad. Weihnachstferien)—–
30.12.2015entfällt (akad. Weihnachstferien)—–
06.01.2016Artikel  , , , , , and . Pudding Lane: Recreating Seventeenth-Century London. Journal of Digital Humanities. Vol. 3, No. 1 Spring 2014Guide:
Robert Fels
13.01.2016Artikel Michael Gavin. Agent-Based Modeling and Historical Simulation. Digital Humanitites Quarterly. Volume 8 Number 4. 2014.Guide:
Robert Kasparson
20.01.2016Arbeitsmeeting Handbuch Digital Humanities
Praxis
27.01.2016Arbeitsmeeting Handbuch Digital Humanities
03.02.2016Abschlusspräsentation der Arbeiten am Handbuch Digital Humanities
10.02.2016Abschluss, Rückblick, FeedbackTolksdorf

Restlicher Themenkorb:

generischen Pillen http://vsbs.ch/cialis-kaufen.html billige Preise http://vsbs.ch/viagra-schweiz.html
AG Netzbasierte Informationssysteme, http://www.ag-nbi.de
Königin-Luise-Straße 24-26, 14195 Berlin, Tel.: +49-30-838-75221, Fax: +49-30-838-75220